0 25 74 / 88 37 840 info@mr-shop.de

Frischer neuer Wind aus dem Bereich E-Commerce

Und wieder dürfen wir uns über neue Unterstützung freuen! Adrian Wieland unterstützt unsere Marketing-Abteilung seit dem 01. Februar. Was er vorher gemacht hat und worauf er sich am meisten freut, erfahren Sie hier. Adrian im MRWL-Interview:

Hallo Adrian, schön, dass du bei uns bist! Wir und unsere Kunden möchten dich besser kennenlernen. Kannst du dich einmal vorstellen und uns etwas über dich erzählen?

Hallo! Ich bin Adrian Wieland, 24 Jahre alt und wohne zurzeit in Münster. Gebürtig komme ich jedoch aus Heek, also eher ländlich gelegen. In meiner Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne Westerngitarre und Ukulele. Früher habe ich mich sogar in Bands versucht und habe in einem Chor gesungen. Heute mache ich es eher nebenbei.

Seit Januar dieses Jahres bin ich mit meiner Ausbildung als Kaufmann für E-Commerce in einer Werbeagentur fertig. Ihr kennt diese Berufsbezeichnung nicht? Das ist kein Wunder, denn ich war in dem ersten Ausbildungsgang, der hierzu angeboten wurde. Nach meiner Ausbildung wollte ich unbedingt auch die andere Seite, also die Kundenseite, kennenlernen. So bin ich beim Maschinenring Westfalen-Lippe gelandet und meine ersten zwei Wochen gefallen mir bis jetzt sehr gut!

Das freut uns zu hören! Du sagtest, dass du eine ganz neue Ausbildung zum Kaufmann für E-Commerce gemacht hast. Was für Aufgaben lagen denn da bei dir auf dem Tisch und welche Qualifikationen bringst du mit?

Ich war für die Unterstützung der Online-Geschäftsabwicklung zuständig, also sprich das Einpflegen von Produkten und das Pflegen von Onlineshops. Außerdem habe ich Werbeanzeigen mitentwickelt, also bin auch mit dem Bereich SEA in Berührung gekommen. Beim Maschinenring Westfalen-Lippe werde ich auch hauptsächlich für den Onlineshop zuständig sein und diesen unterstützend ebenfalls durch Suchmaschinenmarketing optimieren. Dabei ist es sehr von Vorteil, dass ich schon in meiner Ausbildung mit dem Shopware-System gearbeitet habe, also hier meine Erfahrungen gut einbringen kann. Darüber hinaus habe ich dadurch, dass ich in einer Werbeagentur meine Ausbildung gemacht habe, Kunden aus verschiedensten Branchen geholfen. Hierdurch habe ich viele verschiedene Probleme gesehen, für die ich dann eine Lösung entwickeln musste.

Was wünschst du dir denn von der Arbeit beim Maschinenring Westfalen-Lippe und worauf freust du dich am meisten?

Mein Wunsch ist auch gleichzeitig das, worauf ich mich am meisten freue: meine Erfolge zu sehen. Dadurch, dass die MRWL GmbH noch ein recht junges und dynamisches Unternehmen ist, sieht man die Früchte seiner Arbeit noch deutlich. Gemeinsame Erfolgsmomente können gefeiert werden und man sieht am Ende des Tages was man geschafft hat. Dies ist eine enorme Motivation in meinen Augen! Daneben freue ich mich natürlich auf die Kollegen und hoffe, dass ich mich hier schnell wohlfühlen werde.

Daran haben wir keinerlei Zweifel. Wir sind froh darüber, dass du jetzt bei uns bist und unserer Marketing-Abteilung mit Rat und Tat zur Seite stehst. Wir wünschen dir einen guten Start!

Danke Adrian, dass du dir Zeit für unsere Fragen genommen hast.