0 25 74 / 88 37 840 info@mr-shop.de

Teil eines echten Teams sein

Am Wochenende ist er oft in Schwarz unterwegs, unter der Woche schreibt er für unsere Website Blogtexte, Pressemitteilungen und anderen vielfältigen Content. Unser neuer Content Manager Julius Schwerdt im Interview:

Julius, seit Anfang Oktober bist du beim MRWL als Content Manager angestellt. Stell dich doch bitte einmal unseren Lesern vor.

Ich bin Julius Schwerdt, 33 Jahre alt und wohne in Greven. Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Telgte. In der dortigen Lokalredaktion der Westfälischen Nachrichten unternahm ich als freier Mitarbeiter meine ersten journalistischen Schritte und entdeckte hier meine Leidenschaft für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Über verschiedene berufliche Stationen im Münsterland bin ich jetzt glücklicherweise beim MRWL gelandet.

Glücklicherweise? Was genau begeistert dich denn so am MRWL?

Die spürbare Leidenschaft. Aus allen Blogeinträgen, Interviews und Erfahrungsberichten, die ich auf der Webseite fand, sprach große Begeisterung für das Unternehmen und die Produkte. Selbst die in anderen Online-Shops oft sehr trockenen Produkttexte waren beim MRWL von einer besonderen Qualität. Inzwischen habe ich die Menschen hinter der Website kennengelernt und bin vielleicht noch eine Spur begeisterter: Hier will ein echtes Team gemeinsam viel erreichen und ich darf Teil dessen sein. Außerdem gefallen mir der familiäre Umgang und die zielstrebige Herangehensweise.

Was genau machst du denn als Content Manager?

Kurze Antwort: Texten, texten, texten. Etwas längere Antwort: Wir betreiben hier beim MRWL unseren eigenen Blog und suchen natürlich auch den Kontakt zur Presse, um in der Öffentlichkeit bekannter zu werden. Neben Fotos und Videos braucht es dazu gute Texte. Diese Texte sind hier meine Hauptaufgabe. Außerdem unterstütze ich die Erstellung von Produkttexten für unsere Shop-Seiten.

Zum Schluss noch eine private Frage: Was machst du in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit dreht sich vieles um Fußball. Seit 14 Jahren bin ich an den Wochenenden ganz in Schwarz gekleidet als Schiedsrichter auf den Kreisliga-Plätzen des Münsterlandes unterwegs. Zudem kann ich auch in meiner Freizeit nicht vom Schreiben lassen: Seit drei Jahren bin ich ehrenamtlicher Redakteur für das Fan-Magazin nullsechs.de. Gemeinsam mit anderen schreibwütigen Fans begleite ich das sportliche Treiben von Preußen Münster: Nie neutral, fast immer euphorisch und gerne auch mal humorvoll.

Julius, vielen Dank für das Interview! Hoffentlich lesen wir in Zukunft noch einiges mehr von dir über den MRWL.