2% Skonto auf Vorkasse
Händleranfragen erwünscht
Auch für Nicht-Mitglieder
Großes Produktportfolio
Trustmark

Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln

Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln
18,85 € *
Bruttopreis: 22,43 € Umsatzsteuer: 3,58 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Lieferzeit 5-15 Werktage

  • 8000790
Bolzenanker für Gabionenbefestigung Diese Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln eignen... mehr
Produktinformationen "Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln"

Bolzenanker für Gabionenbefestigung

Diese Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln eignen sich hervorragend um die in unserem Sortiment erhältlichen Pfosten für die Gabione Statix 25 in einem Betonfundament der Festigkeitsklassen C20/25 bis C50/60 sowie für die Sonderklassen C12/15 und C80/95 zu verankern. Die einfache Handhabung solcher Bolzenanker ermöglicht hier eine schnelle Installation ohne, dass vorher Dübel gesetzt werden müssen.
Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um neuen ungerissenen oder gerissenen, älteren Beton handelt.

Die Ausfertigung mit galvanisch verzinktem Stahl gewährleistet eine extrem hohe Langlebigkeit und Rostbeständigkeit. Außerdem sind unsere Anker für eine sehr hohe Tragfähigkeit ausgerichtet. Außerdem besitzt diese Ausführung der Anker eine Seismic-Zulassung der Klasse C1/C2.

Bohren-Schrauben-Ankern

Das einfache Bohren-Schrauben-Ankern Prinzip funktioniert durch den eingebauten Clip am unteren (inneren) Ende des Bolzens, welcher sich beim Anziehen der Mutter spreizt.

Der Bolzenanker wird einfach in ein gebohrtes Loch mit einem Nenndurchmesser des Bohrers von 12mm gesenkt. Das Gewinde ist hier ein metrisches M12 Gewinde. Die Länge des Ankers ist mit 110mm für den oben genannten Einsatzzweck ideal dimensioniert. Bei Durchsteckmontage sollte das Bohrloch eine Tiefe von 100mm aufweisen, bei Vorsteckmontage reichen hier schon 80mm Tiefe. Die sich ergebene Verankerungstiefe entspricht dann 50 bis 70mm.

Unterschätzen Sie nicht die Lasten einer gefüllten Gabione und die Sprengwirkung der Verankerung. Hier ist also ein vorschriftsmäßiges Streifenfundament eine zwingende Voraussetzung zum sicheren Stand unserer Gabionen.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Bildern um Musterabbildungen handelt, welche Sonderausstattungen enthalten können.

Länge: 110 mm
Durchmesser Bolzen: 12 mm
Seismic-Zulassung: C1 / C2 Nenndurchmesser Bohrer 12 mm Gewinde: M12 Länge: 110 mm... mehr
  • Seismic-Zulassung: C1 / C2
  • Nenndurchmesser Bohrer 12 mm
  • Gewinde: M12
  • Länge: 110 mm
  • Tiefe Bohrloch bei Durchsteckmontage: 100 mm
  • Tiefe Bohrloch bei Vorsteckmontage: 80 mm
  • Verankerungstiefe: 50 bis 70 mm
Eigenschaften der Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln: galvanisch verzinkter Stahl... mehr

Eigenschaften der Bolzenanker für Pfosten zum Aufdübeln:

  • galvanisch verzinkter Stahl
  • sehr hohe Tragfähigkeit
  • in ungerissenem und gerissenem Beton
  • Beton C20/25 bis C50/60, außerdem C12/15 und C80/95
  • beim Anziehen der Mutter spreizt sich der Clip und drückt gegen das Bohrloch
Zuletzt angesehen