0 25 74 / 88 37 840 info@mr-shop.de

Dass Verknappungen in einem Bereich Verknappungen in einem anderen Bereich nach sich ziehen, durfte leidlich erfahren, wer in den letzten Wochen eine Tankanlage für Diesel oder Heizöl benötigte. Wenn überhaupt, war das Wunschmodell nur mit Wartezeiten erhältlich. Inzwischen können wir Entwarnung geben: Unsere MRWL Innen- und Außenlager sind wieder prall gefüllt.

Im Zuge des sinkenden Angebots und der sprunghaft steigenden Preise für Kraftstoffe, Öle, aber auch AdBlue® hatten offenbar viele Landwirte, Handwerker und Bauunternehmen die gleiche Idee: Mehr Lagerhaltung betreiben, um die Kosten durch intelligenten Einkauf erträglich zu halten und vor allem die Versorgungssicherheit für die Fahrzeuge und Maschinen sicherzustellen.

Mobile und stationäre Tankanlagen gleichermaßen gefragt

Kraftstoff, Öle oder AdBlue® zu bevorraten ist zweifellos sinnvoll. Nur zu hatte der deutschlandweit um sich greifende Akt der Vernunft Folgen: „Mit einer gesteigerten Nachfrage hatten wir zwar gerechnet. Aber der Ansturm, der vor allem bei Dieseltankanlagen bis in den Juli hinein über uns hereinbrach, hat uns dann doch überrascht“, gibt Patrick Völler, Leiter unseres MRWL-Vertriebsteams, unumwunden zu.

„Besonders gefragt waren zum einen mobile Dieseltanks bis 450 Liter, da sie nach der Handwerkerregelung ohne Gefahrgutführerschein transportiert werden dürfen“, so Patrick Völler weiter. „Eine echte Versorgungslücke drohte aber zwischenzeitlich bei den stationären Klassikern zwischen 2.500 und 10.000 Litern. Zum einen, weil die Produzenten mit der Herstellung kaum nachkamen. Zum anderen aber auch, weil die Speditionen bekanntermaßen am Limit fahren.“

Patrick Völler Leitung Vertrieb MRWL

Patrick Völler, Leitung Vertrieb MRWL

Neue Hersteller für Kraftstoff- und Heizöltanks im Programm

eppeler Rietberg Mobiltank Quadro DV

Inzwischen kann der MRWL wieder Entwarnung geben. Unsere erweiterten Lagerplätze für Kraftstoff- und Öltankanlagen sind nahezu belegt – es kann nach Herzenslust wieder alles bestellt werden – und sogar noch mehr. Denn parallel haben wir natürlich auf die erhöhte Nachfrage reagiert

So erweiterten wir die Zahl der angebotenen Hersteller in unserem Onlineshop, um noch flexibler reagieren und mehr Alternativen anbieten zu können. Neben Kingspan, Schütz, Roth oder Emilia Serbatoi befinden sich jetzt Tanklösungen weiterer Qualitätsmarken wie Dehoust und Seppeler Rietberg im Programm.

Hinzu kommen verwandte Produktgruppen wie Zapfpistolen, Zapfsäulen, Ölpumpen und Fettpressen unter anderem von TECALEMIT, PIUSI, Jessberger sowie Samoa Hallbauer.

MRWL LKW-Flotte wird Lieferzeiten verkürzen

Um künftig schließlich unabhängiger von Speditionen zu werden, hat sich der Maschinenring Westfalen-Lippe dazu entschlossen, in einen eigenen LKW-Fuhrpark zu investieren. Das wird die Lieferzeiten zunächst im nahen und mittleren Umkreis spürbar verkürzen. Denn in Anbetracht des leider weiterhin  unsicheren Weltgeschehens kann die Nachfrage auch über Nacht wieder nach oben schießen. „Nach dem Ansturm ist vor dem Ansturm“, ist sich Patrick Völler sicher. „Und für den kommenden Bestell-Peak wollen wir bestmöglich vorbereitet sein – egal in welchem Produktbereich.“