0 25 74 / 88 37 840 info@mr-shop.de

Seit kurzem sind Produkte von Seppeler Rietbergbehälter neu in unserem Shop vertreten. Das Unternehmen mit Stammsitz in Ostwestfalen ist ein renommierter Hersteller von Tankanlagen aus Stahl. Doch Seppeler ist noch ein bisschen mehr als ein Hersteller. Deshalb wollen wir heute einen genauen Blick auf unseren Neuzugang werfen.

Start-up mit einer guten Idee

Im Grunde war Seppeler zunächst ein frühes Start-up. Denn als Eduard Seppeler 1917 in Berlin ein Konstruktionsbüro für die Flug- und Fahrindustrie gründete, steckten beide Branchen noch in den absoluten Kinderschuhen. In Deutschland regierte sogar noch ein Kaiser, der das Pferd besser fand als das neuartige Automobil.

Doch Eduard Seppeler glaubte an seine Idee und behielt Recht. Das Konstruktionsbüro entwickelte sich prächtig und wurde so groß, dass das Unternehmen in den 1930er Jahren die Mehrheit an der Rietberg-Werke AG übernehmen konnte. Das hatte gute Gründe: Die Familie Seppeler war seit dem 15. Jahrhundert in Rietberg ansässig.

Feuerverzinkung wurde zum zentralen Element

Ein wichtiger Teil des neu übernommenen Unternehmens war die Verzinkung von Metall, die schon in den frühen 1920er Jahren begonnen hatte. Nach dem Krieg baute das Unternehmen diesen Zweig des Unternehmens konsequent aus und verdiente sich als Service-Anbieter für die Metall-Industrie große Anerkennung.

Heute findet sich die Seppeler-Gruppe oder eines der zugehörigen Unternehmen in vielen Bereichen wieder. So wurde beispielsweise eine Trainingsanlage des deutschen Fußball-Rekordmeisters mithilfe von Seppeler gestaltet. Und im Möhnetal gibt es seit 2019 einen Skywalk, der in Gänze durch ein Seppeler-Unternehmen verzinkt wurde.

Für die Landwirtschaft im Einsatz

In landwirtschaftlichen Kreisen ist das Unternehmen aber vor allem für seine Behälter bekannt und beliebt. Schon seit den späten 1940er-Jahren baut das Unternehmen Tankanlagen aus verzinktem Stahl, die in vielen Betrieben zum Einsatz kommen. Inzwischen natürlich auch außerhalb der Landwirtschaft.

Dabei setzen Seppeler Rietbergbehälter neben dem langlebigen Werkstoff auch noch auf größtmöglichen Komfort in der Anwendung. Die stationären und mobilen Tankanlagen zeichnen sich durch eine umfangreiche Ausstattung aus, die wir im folgenden noch einmal genauer in den Blick nehmen wollen.

Ein Blick auf die Produkte von Seppeler Rietbergbehälter

In unserem Shop bieten wir eine große Bandbreite aus dem Angebot von Seppeler Rietbergbehälter. Sowohl bei den stationären als auch bei den mobilen Tankanlagen für Diesel und Benzin sind die Seppeler Rietbergbehälter bei uns vertreten. Ergänzt wird das durch Tankabfüllplätze, die natürlich ebenfalls aus Stahl gefertigt sind.

blogbeitrag seppeler rietberg quadro d

Neuvorstellung 1: Mobile Tankanlage QUADRO-D für Diesel

Diese mobile Tankanlage aus verzinktem Stahl ist natürlich doppelwandig und entweder mit einem Volumen von 770 oder 1.000 Litern erhältlich. Die Anlage kann mit einem hochwertigen Automatik-Zapfventil und einem leistungsfähigen Zählwerk ausgestattet werden. Auch ein 6 Meter langer Abgabeschlauch gehört zum Lieferumfang.

blogbeitrag seppeler rietberg quadro c

Neuvorstellung 2: Kraftstoffcontainer QUADRO-C

Mit diesem Tank schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Denn er ist nicht nur transportfähig und kann den Kraftstoff direkt zum Einsatzort bringen. Außerdem ist dieser Dieseltank als Lagerbehälter zugelassen und kann somit längerfristig an einem Ort aufgestellt werden. Der Quadro C ist mit 2.000 oder 3.000 Litern verfügbar.

Neuvorstellung 2: Kraftstoffcontainer QUADRO-C

Mit diesem Tank schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Denn er ist nicht nur transportfähig und kann den Kraftstoff direkt zum Einsatzort bringen. Außerdem ist dieser Dieseltank als Lagerbehälter zugelassen und kann somit längerfristig an einem Ort aufgestellt werden. Der Quadro C ist mit 2.000 oder 3.000 Litern verfügbar.

blogbeitrag seppeler rietberg quadro c
blogbeitrag seppeler rietberg kap eco

Neuvorstellung 3: Tankabfüllplatz 300 Liter KAP-ECO

Für den Umgang mit Kraftstoffen gelten einige Umweltvorschriften. Um diesen zu genügen, haben die Seppeler Rietbergwerke entsprechende Tankabfüllplätze entwickelt. Dieses Modell ist aus verzinktem Stahl gefertigt und kann eine Last von bis zu 40 Tonnen problemlos tragen. Das Auffangvolumen liegt bei insgesamt 300 Litern.

Sie benötigen Beratung?

Von den genannten Tankanlagen passt keine zu Ihren Anforderungen? Dann wenden Sie sich gerne an unser Team. Die Experten im Vertrieb beraten Sie zu Ihren Fragen und finden gemeinsam mit Ihnen die richtige Produktlösung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail an info@mr-shop.de.