0 25 74 / 88 37 840 info@mr-shop.de

ICB-Container aus HDPE-Kunststoff

IBC-Container sind sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen beliebt, um darin Wasser oder andere Flüssigkeiten zu lagern. Sie gelten als äußert robust, widerstandsfähig und langlebig. Das liegt daran, dass sie aus einem besonders hochwertigen Kunststoff, dem sogenannten HDPE, hergestellt werden. Dabei steht PE für den Stoff Polyethylen und HD bedeutet „high density“, also so viel wie „hohe Dichte“.

Leere IBC-Container sind frostsicher

Die besondere Beschaffenheit der IBC-Container sorgt dafür, dass sie selbst Minusgraden wie zum Beispiel Nachtfrost problemlos Widerstand leisten. Allerdings gilt dies nur, wenn der Container leer ist. Wenn sich zum Beispiel Wasser darin befindet, so gefriert dieses im Winter und breitet sich dadurch aus.

Das kann dazu führen, dass kleine Risse in der Wand des Behälters entstehen. Dadurch wird der IBC-Container beschädigt und ist nicht länger dicht. Das führt dazu, dass Sie ihn gegen einen neuen austauschen müssen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch kostspielig. Daher sollten Sie vor Beginn der Frostperiode den Inhalt aus Ihrem IBC-Behälter ablassen und diesen sorgfältig trocknen lassen, damit Sie ihn auch im darauffolgenden Jahr wieder uneingeschränkt nutzen können.

Schutzmaßnahmen für befüllte IBC-Container

Manchmal kann es sein, dass es nicht sinnvoll oder auch gar nicht möglich ist, den IBC-Container zu entleeren. Glücklicherweise gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um ihn dennoch vor Schäden durch Frost zu schützen. Stellen Sie den Behälter, wenn möglich, an einem möglichst sonnigen, warmen und windgeschützten Platz auf.

Dadurch verringert sich die Gefahr, dass die darin enthaltene Flüssigkeit gefriert und den Behälter durch Ausdehnen geschädigt. Außerdem ist es sinnvoll, den IBC-Container nicht vollständig zu befüllen. Lassen Sie genug Platz, damit die gelagerte Flüssigkeit sich ausdehnen kann, ohne den Behälter zu beschädigen oder gar zum Platzen zu bringen.

palettenregal set3 ibc container

Palettenregale gegen Bodenkälte

Da die meiste Kälte durch den Boden in den IBC-Container eindringt, sollten Sie ihn etwas erhöht lagern. Hierfür bietet sich zum Beispiel das BAUER Palettenregal PR Set 3 4 x IBC-Container an, auf dem Sie bis zu vier IBC-Behälter platzsparend unterbringen können.

auffangwanne kunststoff kingspan ibc

Auffangwannen als Kälteschutz für IBC-Container

Eine weitere Möglichkeit sind Auffangbehältnisse wie etwa die Kingspan IBC Auffangwanne Abfüllwanne 1000 Liter, die den zusätzlichen Vorteil hat, dass sie eventuell austretende Flüssigkeit zuverlässig auffängt und dadurch eine Verunreinigung des Bodens sowie des Grundwassers verhindert.

gefahrstoffschrank ibc container auffangwanne abschliessbar orange

Gefahrstoffschrank sichert gegen Kälte und Diebstahl

Möchten Sie Ihren IBC-Container nicht nur vor eisigen Temperaturen, sondern zusätzlich vor dem Zugriff Unbefugter schützen, so können Sie dies etwa mit dem BAUER Gefahrstoffschrank GS-4 für IBC. Es gibt also eine ganze Reihe von Möglichkeiten für Sie, Ihre IBC-Container vor einer möglichen Beschädigung durch Frost zu schützen.