0 25 74 / 88 37 840 info@mr-shop.de
Der Schweine- und Bullenmäster Alfons Schulte-Veltrup setzt in seinem Betrieb auf eine Tankanlage von Kingspan. Mit dem FuelMaster 2.500 Liter ist er bestens ausgerüstet für die jahreszeitlich unterschiedliche Spritversorgung seiner Traktoren. Sein erster Wunsch war es, einen 5.000 Liter Tank einzusetzen – doch eine Nummer kleiner beschert ihm mehr Vorteile als zunächst gedacht. Warum er sich für den FuelMaster Dieseltank entschied und mit dem kleineren Fassungsvermögen die bessere Wahl traf, hat er uns bei einem Hofbesuch erzählt.
traktor
foto_traktor_tanken
Bild: Hofeigene Tankanlagen unterstützen eine schlagkräftige Außenwirtschaft

Moderne Tankanlage soll Altanlage ersetzen

Schweine- und Rinderhaltung, Ackerbau für die Versorgung der Tiere – das sind die Themen, um die es sich bei Familie Schulte-Veltrup auf dem Hof dreht. Für eine schlagkräftige Außenwirtschaft, mit der der stetige Futteranbau und die zuverlässige Futterversorgung der Masttiere bewerkstelligt werden kann, setzt Alfons Schulte-Veltrup von jeher auf eine Eigenverbrauchstankstelle im Betrieb. Vor vielen Jahren reichte ihm dabei ein Dieseltank mit einem Fassungsvermögen von 1.000 Liter. Mit der Erweiterung des Betriebes, sowie den größer werdenden Maschinen, wurde der Dieselverbrauch im Laufe der Zeit höher und das bisherige Maß des Tankbehälters war nicht mehr ausreichend. Also kam der zweite Tank auf den Hof – ebenfalls mit einem Volumen von 1.000 Litern. Um die beiden Dieseltanks fachgerecht zu sichern und zu verschließen, wurde damals ein Container angeschafft. Mittlerweile reicht Schulte-Veltrup aber auch die Lagerkapazität von 2.000 Litern nicht mehr aus und so möchte er die beiden alten und kleinen Tankbehälter aus dem Programm streichen und stattdessen eine moderne und leistungsstarke neue Tankanlage in Betrieb nehmen.

 

FuelMaster 2.500 Liter

Wussten Sie, dass ….

 

  • die stationären Tankanlagen von Kingspan auch zur Betankung von Lkws genutzt werden können?
  • die FuelMaster Dieseltanks auch im Freien aufgestellt werden können?
  • die Tanks von Kingspan mit weiteren Extras aufgerüstet werden können?

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Produkt

fuelmaster_2500

Bild: Der FuelMaster mit einem Fassungsvermögen von 2.500 Litern

Von heute auf morgen zum neuen Tank

Schulte-Veltrup ist Mitglied des Maschinenring e.V. Er nimmt seit jeher Angebote des Verbandes in Anspruch und macht grundsätzlich viel in gemeinsamer Zusammenarbeit. Deshalb war ihm auch bekannt, dass die MRWL GmbH als Tochterunternehmen der Maschinenringgruppe Tanktechnik, Tankanlagen und Tankzubehör verkauft. Kurzerhand verschaffte er sich über die Homepage des mr-shops einen Überblick über das Angebot zu den Dieseltanks. Die Informationen und der Online-Vergleich halfen ihm zwar weiter, doch noch wichtiger war es ihm, dass er die Produkte sehen und mit eigenen Augen begutachten kann.

Nach einem kurzen Telefonat mit der Beratung des mr-shops, stieg er daraufhin ins Auto und fuhr spontan zum MRWL nach Saerbeck. Vor Ort konnte er sich dann selbst ein Bild von dem Angebot zu den Dieseltankanlagen machen. Eigentlich war der Landwirt zu dem Zeitpunkt längst überzeugt, dass er sich für den FuelMaster Kingspan mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Liter entscheiden würde. Ausgerechnet diese Größe war im Lager aber nicht vorrätig. Zur sofortigen Verfügung stand nur der nächstkleinere Tank mit einem Volumen von 2.500 Litern. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile gemeinsam mit dem Berater vom mr-shop, entschied er sich schließlich für die kleinere Nummer, die er kurzerhand auch schon am nächsten Tag abholte.

Weniger ist manchmal mehr – die ideale Tankanlage für Winter- und Sommerdiesel

Nach den Details gefragt, die zur Kaufentscheidung beigetragen haben, berichtet Schulte-Veltrup: „Ich wollte eigentlich einen FuelMaster mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Litern kaufen. Ich habe die Jahresmenge meines Dieselverbrauchs überschlagen und mit dem Ergebnis kam ich zu dieser Größe. Was ich zunächst aber nicht genügend berücksichtigt habe, war der Punkt, dass ich zwischen Sommer- und Winterdiesel wechsle. Das bedeutet, dass dieser große Tank zu bestimmten Zeitpunkten komplett leer sein muss. Wenn ich ihn also im Herbst mit Winterdiesel auffüllen möchte, muss der Sommerdiesel bis dahin aufgebraucht sein, da ich die beiden Sorten nicht mischen kann. Das ist aber nicht immer unbedingt hinzubekommen.“. Da der Landwirt die beiden Tankbehälter mit jeweils 1.000 Litern noch besitzt, entstand während der Beratung die Idee, den neuen Tank in Kombination mit den Alten zu nutzen. Die bisherigen Tanks müssen also nicht entsorgt werden und können weiterhin im verriegelbaren Container stehen bleiben. Der neue Dieseltank von Kingspan mit 2.500 Litern hat den Vorteil, dass er einfach neben statt in den Container gestellt werden kann, da er erstens mit einem abschließbaren Gehäuse aufwartet und zweitens durch die doppelwandige Tank-in-Tank-Konstruktion keine zusätzliche Auffangwanne benötigt. „Die Kombination mit den kleinen Behältern funktioniert gut. Wenn ich Sommer- oder Winterdiesel zum Jahreszeitenwechsel über habe, kommen die kleineren Tankbehälter zum Einsatz. So bin ich viel flexibler. Die Größe des FuelMasters mit 2.500 Litern passt genau in dieses Konzept. Ich bin froh, dass ich mich für diesen entschieden habe, der andere wäre viel zu groß gewesen.“, berichtet Schulte-Veltrup zufrieden.

foto_tanken_fuelmaster

Bild: Der FuelMaster ist die ideale Ergänzung zu der bestehenden Altanlage

Der FuelMaster überzeugt durch All-inclusive

Für einen Dieseltank der Serie FuelMaster hat Alfons Schulte-Veltrup sich von Anfang an entschieden. Auch wenn die Größe später noch angepasst wurde – die generelle Entscheidung des Landwirts für die Firma Kingspan hielt der persönlichen Überprüfung in der Lagerhalle des MRWL stand. „Ich bekomme einen Tank, der alles enthält. Es sind keine extra Anschaffungen notwendig. Aufgrund des äußeren Gehäuses, dass unter anderem als Auffangwanne dient, muss ich mir auch keine Sorgen um Leckstellen machen.“, untermauert der Landwirt seine Entscheidung. Die Version des FuelMasters, für die er sich entschied, integriert innerhalb des Gehäuses eine Pumpe mit einer Förderleistung von 72 l/min, eine automatische Zapfpistole von PIUSI mit einem 4 m langen Abgabeschlauch sowie eine Füllstandanzeige. Für eine praktikable Verstauung der Zapfpistole ist außerdem eine Halterung vorhanden. Weiterhin sind Überfüll- und Leckagesicherungen im Tank verbaut, die gemäß des AWSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) zugelassen sind.

foto_innere_des_fuelmasters
Bild: Sämtliches Zubehör wird im Inneren des Gehäuses aufbewahrt

Mit dem FuelMaster unabhängig vom Diesellieferanten

Auch im Hinblick auf die Kosten, bleibt es bei Schulte-Veltrups Einvernehmen: „Klar – günstiger geht es mit Sicherheit immer, aber ich habe hier vor allem auch den Vorteil, dass ich mit dem Kauf des Dieseltanks von der Firma Kingspan an keinen Diesellieferanten gebunden bin. Ich kann mir aussuchen, wer mir den Diesel liefert. Dadurch bezahle ich häufig 2 bis 3 Cent weniger pro Liter.“.

Schulte-Veltrup ist mehr als zufrieden mit dem Kauf des Kingspans und die Abwicklung mit dem mr-shop. Die Beratung habe ihm dazu verholfen, dass er durch die Entscheidung für den Kauf des FuelMasters 2.500 l statt des FuelMasters 5.000 l eine hohe Investitionssumme einsparen konnte: Dank des ausgeklügelten Konzepts, das die Kombination mit den bereits vorhandenen Tanks beinhaltet, konnte er auf die Anschaffung des größeren Tanks mit einem Preis von 4.083,60 Euro verzichten und sich mit bestem Gewissen für den knapp 2.000 Euro günstigeren Dieseltank entscheiden. Auch das leichte Gewicht erwähnt der Landwirt zum Ende nochmal explizit: „Der Tank samt Zubehör ist so leicht, dass man ihn mit zwei Personen heben und versetzen kann – wenn er leer ist, natürlich.“ Er ergänzt: „Deshalb konnten wir ihn einen Tag später auch direkt abholen. Zu zweit haben wir ihn auf den Hänger gehoben und zu Hause problemlos an seinen vorgesehenen Platz gestellt.“
Die Kombination aus der All-inclusive Ausstattung, dem leichtem Gewicht und seiner Leistungsfähigkeit mache den Kingspan 2.500 Liter, seiner Meinung nach, zu einem gelungenen Gesamtpaket.