2% Skonto auf Vorkasse
Händleranfragen erwünscht
Auch für Nicht-Mitglieder
Großes Produktportfolio
Trustmark

Fassheberoller für Gabelstapler

Topseller
Fassheberoller FHR 600 K Fassheberoller FHR 600 K
ab 2.476,00 € * 2.912,94 € *
Fassheberoller FHR 600 G Fassheberoller FHR 600 G
ab 2.476,00 € * 2.912,94 € *
Fassheberoller FHR 600 F Fassheberoller FHR 600 F
ab 3.109,00 € * 3.657,65 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fassheberoller FHR 600 K Fassheberoller FHR 600 K
  • Aufnahme von Fässern ohne Gabelstapler
  • Mit Fassklammer
  • Erhältlich in Gelborange RAL 2000, Lichtblau RAL 5012 oder feuerverzinkt
ab 2.476,00 € * 2.912,94 € *
Fassheberoller FHR 600 G Fassheberoller FHR 600 G
  • Zur Aufnahme und Transport von Fässern zwischen 110 und 220 Litern
  • Mit Deichsel zum pumpen
  • Erhältlich in Gelborange RAL 2000, Lichtblau RAL 5012 oder feuerverzinkt
ab 2.476,00 € * 2.912,94 € *
Fassheberoller FHR 600 F Fassheberoller FHR 600 F

 

  • Für verschiedene Fässer geeignet: 60 - 220 Liter
  • Können im 360°-Winkel zum dosierten Abfüllen gedreht werden
  • Kippvorgang per Handkurbel
ab 3.109,00 € * 3.657,65 € *
Zuletzt angesehen

✓ Müheloses Anheben, Transportieren und ggf. Drehen von Fässern
✓ Handhubwagen-Basis mit 2 Bock- und 2 Lenkrollen

✓ Hebehydraulik und ggf. 360°-Drehmechnik
✓ Für Fässer aus Stahl oder Kunststoff bis 200 l
✓ Gelborange, Lichtblau oder feuerverzinkt

Fassheberoller erleichtern die Arbeit

Die praktischen Fassheberoller des renommierten Herstellers BAUER Südlohn sind eine große Hilfe. Mit diesen Geräten können Sie Fässer mühelos anheben und transportieren. Dazu benötigen Sie weder einen Flaschenzug noch einen Stapler. Die Aufnahmehöhe für die Fässer lässt sich mühelos einstellen. Daher ist es auch möglich, Fässer aufzunehmen, die auf einem Podest abgestellt sind. Es stehen unterschiedliche Ausführungen zur Wahl. Mit einigen Fassheberollern können Sie nicht nur die Fässer transportieren, sondern sie auch schwenken. Daher ist es einfach, bei Bedarf Flüssigkeiten zu entnehmen.

Unterschiedliche Fassheberoller stehen zur Wahl

Es gibt verschiedene Ausführungen der Fassheberoller, aber in einigen Punkten sind sie sich alle ähnlich. Da wäre unter anderem die stabile Konstruktion zu nennen. Die Geräte sind so ausgeführt, dass sie auch den harten gewerblichen Anforderungen standhalten. Die Mechanik und Hydraulik arbeiten zuverlässig und kraftschonend. Die Rollen sind leichtgängig, sodass der Transport der Fässer körperlich nicht anstrengend ist.

Unterschiede gibt es jedoch im Bereich der Fassaufnahme. Einige Geräte wie der Fassheberoller FHR 600 F sind mit Spannklammern ausgestattet. Diese greifen und fixieren das Fass seitlich. Mit einer hydraulischen Handpumpe lässt sich das Fass etwas anheben, um es transportieren oder auf einer Palette abstellen zu können. Andere Ausführungen wie das Modell FHR 600 G greifen das Fass am oberen Rand mit einer einfach zu betätigen Klemmvorrichtung. Auch bei diesen Geräten ist eine Hydraulik zum Anheben der Fässer vorhanden.

Bei einigen Fassheberollern lässt sich die Fassaufnahme zudem um bis zu 360 Grad um die eigene Achse drehen. Das aufgenommene Fass kann daher angehoben und in jeder beliebigen Höhe geschwenkt werden, um Inhalte dosiert abzulassen. Das ist sehr praktisch, weil das Fass nicht erst irgendwo abgestellt und in die richtige Richtung gedreht werden muss. Mit solch einem Fassheberoller lässt sich beispielsweise ein Ölfass direkt an eine Maschine heranfahren, bei der gerade ein Ölwechsel vorgenommen wird.

Zum einfachen Transport sind diese Geräte mit zwei Bockrollen und zumeist zwei Lenkrollen ausgestattet. Die Fassheberoller eignen sich für unterschiedlich große Fässer in Größen bis zu 220 Liter. Deshalb lassen sich nahezu Fässer in allen gängigen Formaten damit transportieren. Eine Besonderheit besteht zudem darin, dass es neben verzinkten Ausführungen auch farblich lackierte Modelle gibt. Deshalb dürfte es nicht schwerfallen, einen zum Betrieb passenden Fassheberoller zu finden.

Wer braucht Fassheberoller?

Diese nützlichen Geräte kommen in vielen Unternehmen zum Einsatz. Beispielsweise nutzen sie KFZ-Werkstätten, um Fässer mit Betriebsflüssigkeiten für Fahrzeuge sicher transportieren zu können. Im Bereich der Lebensmittelproduktion wird ebenfalls sehr viel mit Flüssigkeiten gearbeitet, die in Fässern angeliefert werden. Das Gleiche gilt für sämtliche Unternehmen, die mit flüssigen chemischen Substanzen arbeiten. Aber auch zahlreiche Landwirte betreiben eine eigene Hofwerkstatt. Wer bei einem Traktor oder einer Erntemaschine einen Ölwechsel durchführt, kommt mit den üblichen 5-Liter-Kanistern nicht weit. Deshalb werden auch dort 200-Liter-Fässer benötigt, die sich mit einem praktischen Fassheberoller leicht transportieren lassen.

Wir beraten Sie gerne!
Wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen zu den Fassheberollern kostenlos und unverbindlich unter 0 25 74 / 88 37 840 zur Verfügung. Außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns über unser Kontaktformular. Gerne senden wir Ihnen auch unseren aktuellen MRWL Produktkatalog kostenlos zu.