2% Skonto auf Vorkasse
Händleranfragen erwünscht
Auch für Nicht-Mitglieder
Großes Produktportfolio
Trustmark

Schiebetore vom Maschinenring Westfalen-Lippe

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Freitragendes Schiebetor Private light Freitragendes Schiebetor Private light
  • Torhöhen zwischen 800-2000 mm 
  • Torbreiten zwischen 3000-5000 mm
  • zwei verschiedene Antriebsarten
Preis auf Anfrage
Zuletzt angesehen

✓ Freilaufende Ausführung
✓ All-inklusive-Paket
✓ Höhe bis 2 m, Breite bis 5 m
✓ Optional motorisiert mit Fernbedienung
✓ Anthrazit, Grün oder feuerverzinkt

Schiebetore für den privaten und gewerblichen Einsatz

Macht es Ihr Grenzzaun erforderlich, einen großen Zugang zu installieren, um beispielsweise Fahrzeuge und Maschinen hindurchzubewegen, geben Schiebetore maximalen Komfort und größtmögliche Sicherheit. Zum einen benötigen sie im Vergleich zu langen Flügeltoren beim Öffnen keinerlei Schwenkradius, sodass sie auch straßenangrenzend verbaut werden können. Zum anderen lässt sich ihr leichtläufiger Schiebemechanismus komfortabler bedienen und sogar mit einer fernbedienbaren Motorisierung ausstatten, sodass Sie gar keine Körperkraft mehr aufbringen. Als dritter Vorteil ist der Grundstückschutz bei Schiebetoren erhöht, da die solide Führungskonstruktion zusammen mit dem stabilen Schließmechanismus Einbruchsversuchen gut standhält.

Private Schiebetore oder Industrietore

Private Schiebetore unterscheiden sich von gewerblich genutzten Schiebetoren, sogenannte Industrietoren, vor allem in der Größe und Stabilität. Während Industrietore aufgrund des mehrspurigen Lkw-Verkehrs z. B. auf Fabrik- oder Speditionsgeländen Breiten bis 12 Meter erreichen können, sind private Tore zum Schieben höchstens halb so lang. Zudem sind die privaten Ausführungen gemäß der restlichen Zaunanlage häufig filigraner und ästhetischer gefertigt. Bei den Schiebetoren für die Industrie kommt es dagegen zuallererst auf einen größtmöglichen Schutz vor Einbruch und Beschädigung an; entsprechend sind sie aus zentimeterstarken Kantrohren zusammengeschweißt.

Freitragende oder bodenlaufende Schiebetore

Ein weiteres Unterscheidungskriterium bei Rolltoren ist die Rollmechanik. Bis zu einer bestimmten Breite und somit Torschwere sind sogenannte freitragende Schiebetore üblich. Sie werden durch einen Führungsrahmen über eine Laufschiene außerhalb des Tordurchgangsbereichs geleitet, sodass sie dort den Boden nicht berühren. Die Bodenfreiheit hat den Vorteil, dass das Tor z. B. über Äste oder Schnee einfach hinweggeht. Ebenso können Sie die Bodenfläche ungehindert freifegen. Bei sehr breiten und massiven Schiebetoren hingegen wird im Durchgangsbereich gerne eine Schiene verlegt und die Torunterkante mit passenden Laufrollen ausgestattet, um das Torgewicht zu stützen. Die Schiene hat allerdings den Nachteil, dass sich dort Schmutz oder Eis sammeln kann, was die Rollfähigkeit beeinträchtigt. Auch ist die Reinigung der Schiene mit erhöhtem Aufwand verbunden.

Schiebetore als montagefertige Komplettpakte

Wichtig beim Kauf von Schiebetoren ist, dass sie bereits alle aufeinander abgestimmten Bauteile enthalten, damit eine saubere Funktionalität sichergestellt ist. So umfasst das bei uns erhältliche Schiebetor-Paket Private light vom Stabmattenschiebetor über die erforderlichen Pfosten bis hin zum Laufsystem sämtliche erforderlichen Elemente. Zudem können Sie sich passend zum Mattenzaun zwischen den benötigten Doppelstabstärken 6/5/6 mm und 8/6/8 mm sowie den Farben Grün und Anthrazit sowie einer vollverzinkten Ausführung entscheiden.

Mit Breiten bis 5 m lassen sich Fahrzeuge bis hin zum Sattelzug einspurig durch die Einfahrt des selbsttragenden Schiebetors bringen. Und mit Höhen von bis zu 2 m verhindern die Schiebetore ein Übersteigen zuverlässig. Nicht nur Privatnutzer, sondern auch Unternehmen können sie somit bedenkenlos für die Sicherung ihres Grundstücks einbauen.

Möchten Sie Ihr freitragendes Tor nicht von Hand bewegen, ergänzen Sie das Paket einfach um einen automatischen Antrieb inklusive Lichtschranke und Kontaktleisten. Dank des mitgelieferten Handsenders können Sie das Schiebetor vom Fahrzeug aus fernbedienen. Was für die einen schlicht den Wunsch nach zusätzlichem Komfort oder Arbeitsbeschleunigung erfüllt, ist für betagte oder gehandicapte Menschen eine unverzichtbare Alltagserleichterung.

Direkte Hilfe zu Fragen bei Schiebetoren
Unter 0 25 74 / 88 37 840 stehen wir Ihnen unverbindlich für eine umfassende Beratung zu Schiebetoren zur Verfügung. Ebenso können Sie uns über unser Kontaktformular erreichen – wir melden uns umgehend zurück. Gerne senden wir Ihnen zudem unseren aktuellen MRWL Produktkatalog zu, der Ihnen einen Toranlagen-Überblick gibt.