2% Skonto auf Vorkasse
Händleranfragen erwünscht
Auch für Nicht-Mitglieder
Großes Produktportfolio
Trustmark

Gabionenkörbe vom Maschinenring Westfalen-Lippe

Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
K3 Gabione 1.000 mm K3 Gabione 1.000 mm
Die K3 Gabione 1.000 mm ist ein dekorativer Lärm- und Sichtschutz für Ihren Garten. Erhältlich in verschiedenen Höhen bis 2.400 mm und Farben wie Silber, Anthrazit und einer Rostoptik.
ab 240,53 € *
Zaun Gabione Statix 15 Zaun Gabione Statix 15
Die Zaun Gabione Statix 15 überzeugt mit einem schnellen und simplen Aufbau. Sie ermöglicht einen nathlosen Übergang zwischen den einzelnen Elementen und ist in verschiedenen Maßen erhätlich.
ab 255,67 € *
Zaun Gabione Statix 25 Zaun Gabione Statix 25
Die Zaun Gabione Statix 25 lässt sich mit und ohne Pfosten schnell und einfach montieren. Durch nachrüstbares Zubehör erweiterbar. 
ab 223,17 € *
K3 Gabione 2.000 mm K3 Gabione 2.000 mm
Die K3 Gabione 2.000 mm ist ein pflegeleichter Lärm- und Sichtschutz. Feuerverzinkter Gabionenkorb zum Einbetonieren oder Aufschrauben, In verschiedenen Höhen und Farben erhältlich.
ab 313,88 € *
Spiral Gabionenkorb Vario Spiral Gabionenkorb Vario
Der Gabionenkorb Vario setzt sich aus einzelnen Matten zusammen, die durch Spiralen und Distanzhalter stabilisiert werden. Erhältlich in verschiedenen Maschenweiten und Größen bis 4 m³.
Preis auf Anfrage

✓ Elemente für Gabionenzäune
✓ Für Füllungen aus Stein und Pflanzen
✓ Langlebig und robust
✓ Sicht- und Lärmschutz
✓ Dekorative Anwendung

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Gabionenkörbe kaufen
  2. Vorteile von Gabionenkörben
    2.1. Gabionenkörbe schnell aufbauen
    2.2. Gabionenkorb - dekorativ und individuell
  3. Drahtgitterkörbe richtig befüllen
  4. Jetzt den Katalog bestellen
  5. Wir beraten Sie gerne

 

1. Gabionenkörbe kaufen

Gabionenkörbe sind praktische Gartenelemente. Entscheiden Sie sich für den Kauf von Gabionenkörben, können Sie einen zusammenhängenden Gabionenzaun im eigenen Garten aufstellen. Im Vergleich zu herkömmlichen Zäunen bieten Zaunanlagen aus Gabionenkörben sowohl ästhetische als auch praktische Vorteile.

2. Vorteile von Gabionenkörben

Gabionenkörbe bestehen in der Regel aus Stabmatten, die zu dreidimensionalen Körpern zusammengeschweißt oder gebunden werden. Aufgrund dessen können Sie eine hohe Langlebigkeit und Stabilität erwarten.
Sie haben die Wahl – Platzieren Sie die Körbe als einzelne Elemente im Garten oder verbinden Sie die Körbe, um einen ganzen Zaun zu bilden. Da die Körbe mit Steinen gefüllt werden, dienen Sie außerdem wunderbar als Sicht- und Lärmschutz.

2.1. Gabionenkörbe schnell aufbauen

Mit dem Gabionenkorb Statix 15 reduzieren Sie den Aufwand beim Aufstellen auf ein Minimum. Sie benötigen weder Pfosten noch anderes Zubehör. Setzen Sie lediglich den Korb in Streifenfundament. Weitere Körbe setzen Sie einfach direkt daneben, um nahtlose Übergange zu ermöglichen. Alternativ können Gabionenkörbe mit innenliegenden Pfosten einbetoniert oder aufgedübelt werden.

2.2. Gabionenkorb - dekorativ und individuell

Je nach Anwendung empfehlen wir Ihnen Drahtkörbe in verschiedenen Formen und Größen. Die K3 Gabione ist ein Steinkorb mit unterschiedlichen Maßen - Von 600 bis 2.400 mm können Sie zwischen 10 verschiedenen Höhen auswählen. Obendrein können Sie verschiedene Farben bestellen: Die silberfarbene Optik ist der Klassiker. Die anthrazitgraue Variante sorgt für den modernen Look und die Rostoptik sorgt für ein authentisch wirkenden Garten.

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der Gabionenkorb Vario äußerst variabel einsetzbar. Dieser besteht aus einzelnen Matten mit unterschiedlicher Maschenweite, Spiralen zum Befestigen der Matten aneinander sowie Distanzhaltern zum Stabilisieren des Drahtgitterkorbs. Da die Matten unterschiedlich lang sind, sind verschiedene Formen wie ein klassischer Würfel oder längliche Quader individuell zusammenstellbar und auf Maß verfügbar.

3. Drahtgitterkörbe richtig befüllen

Für die richtige Optik ist natürlich auch die richtige Füllung entscheidend. Ob sie gerundete Steine, Bruchsteine oder Ziersplitt verwenden. Alle Steine haben eine ganz eigene Wirkung. Überlegen Sie also vorher gut, mit welchen Steinen Sie Ihre Gabionen befüllen möchten.
Wichtig ist vor allem, dass die Maschen klein genug für die Steine sind, ansonsten können diese hinausfallen. Als Faustregel kann man sich merken, dass die Steine ungefähr anderthalbmal so groß sein sollten wie die Maschen.
Alternativ können Sie Ihren Drahtkorb mit Pflanzen wie Efeu oder Rosen befüllen. Natürlich können Sie diese auch mit Steinen kombinieren.

4. Jetzt den Katalog bestellen und Gabionenkörbe sowie weitere Artikel entdecken

In unserem jährlich erscheinenden Produktkatalog finden Sie einen Auszug aus unserem Sortiment. Stöbern Sie durch unser Produktportfolio und sprechen Sie uns gerne auf die Gabionenkörbe an.

Hier geht es zur Katalogbestellung!

5. Wir beraten Sie gerne!

Wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen zu Gabionenkörben kostenlos und unverbindlich unter 0 25 74 / 88 37 840 zur Verfügung. Außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns über unser Kontaktformular.

Zuletzt angesehen