2% Skonto auf Vorkasse
Händleranfragen erwünscht
Auch für Nicht-Mitglieder
Großes Produktportfolio
Trustmark

Gabionen für Ihren Garten

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
K3 Gabione 1.000 mm Länge K3 Gabione 1.000 mm Länge
  • Höhe: 600 - 2.400 mm
  • Länge: 1.000 mm
  • Drahtstärke: 8/6/8
ab 325,75 € *
Zaun Gabione Statix 15 Zaun Gabione Statix 15
  • Höhe: 1.000 - 2.200 mm
  • Länge: 1.000 und 2.000 mm
  • Drahtstärke vertikal: 8 mm
ab 364,00 € *
Zaun Gabione Statix 25 Zaun Gabione Statix 25
  • Höhe: 1.000 - 2.000 mm
  • Länge: 1.000 und 2.000 mm
  • Drahtstärke vertikal: 8 mm
ab 310,33 € *
Abdeckung für Statix Gabione Abdeckung für Statix Gabione
  • Für Statix 15 und 25
  • Länge: 1.000 und 2.000 mm
  • Maschenweiten: 30 und 50 x 200 mm
ab 45,00 € *
Kürzungs-Set für Statix mit Kurven Kürzungs-Set für Statix mit Kurven
  • Für Statix 15 und 25
  • Schnelle Gabionen Verbindung
  • 11 Edelstahlstreifen
84,00 € *
Pfosten für Gabione Statix 25 Pfosten für Gabione Statix 25
  • Für Gabione Statix 25
  • Zum Einbetonieren
  • Zum Aufdübeln
ab 61,25 € *
Schrauben-Set für Pfosten Gabione Statix Schrauben-Set für Pfosten Gabione Statix
  • Für Gabione Statix 25
  • Für Pfosten zum Einbetonieren
  • Für Pfosten zum Aufdübeln
11,88 € *
K3 Gabione 2.000 mm K3 Gabione 2.000 mm
  • Höhe: 600 - 2.400 mm
  • Länge: 2.000 mm
  • Drahtstärke: 8/6/8
ab 437,71 € *
Steinmauerpfosten für Gabione Steinmauerpfosten für Gabione

Zwei gegenüberliegende Steinmauerpfosten verbinden zwei parallel zueinander liegende Doppelstabmatten zu einer Gabione. Pfosten für verschiedene Mattenhöhen erhätlich

ab 196,41 € *
Spiral Gabionenmatte Vario Spiral Gabionenmatte Vario
  • 10 verschiedene Mattenflächen
  • Feuerverzinkte Oberfläche
  • Drahtstärke: 4,5 mm
ab 4,45 € *
Spirale für Vario Gabione Spirale für Vario Gabione
  • Länge: 500 und 1.000 mm
  • Individuelles Zusammenbauen
  • Enden sind knickbar
ab 1,19 € *
Spiral Gabionenkorb Vario Spiral Gabionenkorb Vario
  • Feuerverzinkt
  • Drahtstärke: 4,5 mm
  • Verschiedene Varianten
Preis auf Anfrage
Distanzhalter für Vario Gabione Distanzhalter für Vario Gabione
  • Stabilisiert Gabionenkorb
  • Länge: 500 und 1.000 mm
  • Zum Verbinden
ab 0,90 € *
Zuletzt angesehen

Steinkörbe für private, gewerbliche und öffentliche Einfriedungen
Ideal als Begrenzung, Sicht- und Lärmschutz
Viele Größen und Stabstärken
Individuell befüll- und bepflanzbar
Zahlreiche optionale Extras

Schützen Sie Ihr Grundstück mit modernen Gabionen

Waren es früher Mauern, Hecken oder Holzzäune, die vor unerwünschten Einblicken auf das eigene Grundstück schützten, sind es heute sogenannte Gabionen, die die Privatsphäre sichern. Unter Gabionen verseht man lange Drahtkörbe, die später mit Schotter gefüllt eine Steinwand ergeben. Andere Bezeichnungen für die Gabione sind deshalb auch Drahtschotterkasten, Mauersteinkorb oder Steinkorb.

Die Vorteile eines Gabionenzauns

Seine rasant wachsende Beliebtheit verdankt der Gabionenzaun seiner Überlegenheit gegenüber anderen Grundstücksbegrenzungen. Er muss nicht, wie eine klassische Gartenmauer, aufwendig geklinkert oder gegossen werden, erreicht aber dennoch deren Stabilität. Zudem lässt er sich problemlos wieder abbauen oder im Streckenverlauf anpassen. Im Gegensatz zu einer Hecke wiederum fällt der langwierige Wachstumsprozess sowie der regelmäßige Beschnitt weg – Gabionenwände sind überaus pflegeleicht.

Legen Sie dennoch Wert auf Grün, können Sie die Gabionengitter mühelos mit Klettergewächsen oder die Steinfüllung durch Mutterbodenanreicherung mit Blumen bepflanzen. Ein wesentlicher Vorteil der Gabione ist jedoch: Er schluckt durch die unregelmäßig geformten Schottersteine sehr viel Schall. Das macht ihm einen Holzzaun überlegen und ist der Grund, warum er gerne von öffentlicher Hand als Lärmschutz entlang verkehrsreicher Straßen errichtet wird.

Für welche Zwecke lassen sich Gabionen einsetzen?

Dank ihres simplen und zugleich robusten Grundkonzepts aus Drahtgerüst und Steinfüllung lassen sich Gabionen für eine Vielzahl privater, gewerblicher und öffentlicher Zwecke einsetzen. Dazu zählen:

• Errichtung eines Sicht- und Lärmschutzes
• Bau eines Hochbeetes
• Konstruktion von Gartenmöbeln (Bänke, Tische, Säulen, Kamine)
• Befestigung von Böschungen
• Installation als Stützmauer

Wie sind Zaungabionen aufgebaut?

Im Kern sind Gabionen wie Stabmatten aufgebaut, nur dass sie zu einem dreidimensionalen Gestell punktverschweißt wurden. Ein Gabionen-Element besteht also aus Front-, Rück- und Seitengittern, die insgesamt in der Höhe, Länge und Tiefe variabel ausgesucht werden können. Wie Stabmattenzäune zeichnen sie sich durch eine hohe Stabilität aus, die ab einer gewissen Höhe auch Einbrecher abwehren. Je nach Ausführung können sich die Drähte im Durchmesser sowie der Maschengröße, resultierend aus den Drahtabständen, unterscheiden. Damit sie sich bei der Schotterbefüllung nicht zu verziehen, sind sie zudem im Inneren regelmäßig mit eingeschweißten Distanzhaltern versehen.

Alternativ können Sie sogar herkömmliche Doppelstabmatten heranziehen, um eine Gabione zu konstruieren. Dazu benötigen Sie zwei sogenannte Steinmauerpfosten, die die Seitenteile der Self-Made-Gabione bilden und somit die Tiefe des Steinkorbes bestimmten. An Ihnen werden zwei Doppelstabmatten in gewünschter Höhe verschraubt.

Muss ich beim Gabionenbau besondere Vorschriften beachten?

Weitreichende gesetzliche Regelungen für die Errichtung einer Gabionenmauer gibt es nicht. Lediglich bei der Höhe sollten Sie berücksichtigen, dass Maße über 1,80 in einigen Bundesländern genehmigungspflichtig sind. Zudem muss der Abstand zum Grundstücknachbarn mindestens 50 cm betragen. Gleiches gilt jedoch ebenso für die meisten anderen Zaunarten. Informieren Sie sich rechtzeitig bei ihrem lokalen Bauamt.

Beispiele für Gabionen-Modelle

Haben Sie wenig Gartenfläche zur Verfügung oder möchten aus optischen Gründen einen eher schmalen Drahtschotterkasten mit kleinteiliger Steinfüllung, bietet sich beispielsweise die Zaungabione Statix 15 an. Sie besitzt horizontale Drähte in 5 mm und vertikale Drähte in 8 mm Stärke bei einer kleinen Maschenweite von 30 × 200 mm sowie geringen Tiefe von 155 mm. Bei der Höhe können Sie die Gartenbegrenzung individuell wählen – wir bieten das Modell abgestuft in Höhen von 1 bis 2 Metern an, bei einer Breite von ebenfalls 1 oder 2 Metern.

Demgegenüber steht die Statix-Ausführung 25 mit stärkerer Horizontalverdrahtung (6 mm), größerer Maschenbreite (50 mm) und einer bemerkenswerten Tiefe von 250 mm. Besonders zu empfehlen sind sie deshalb für ausgedehnte Grundstücke mit erhöhtem Lärmschutzbedarf, da die erforderliche Schottermenge den Schall besser absorbiert. Auch diese Gabionen können Sie in zahlreichen Höhen von 1 bis 2 Metern bestellen. Beide Statix-Modelle sind wetterbeständig, feuerverzinkt und entsprechend silberfarben.

#Wünschen Sie es noch robuster und etwas variantenreicher in der Farbe, greifen Sie auf die K3-Gabionen zurück. Sie besitzen 8 mm dicke Horizontal- und 6 mm dicke Vertikalstreben bei einer Maschung von 50 × 200 mm. Grobes Steinmaterial einzufüllen, stellt somit kein Problem dar. Dank ihrer 250-mm-Tiefe werden sie zudem hohen Schallschutzansprüchen mühelos gerecht. Neben einer feuerverzinkt silbernen Ausführung haben wir die Gabionen in ergänzend pulverbeschichtetem Anthrazit sowie im angesagt unbehandelten Rost-Look im Programm. Zudem besteht die Möglichkeit, die Zaungabionen nicht nur in extrem hohen Ausführungen bis 2400 mm, sondern auch in sehr niedrigen Varianten ab 600 mm zu erhalten, um sie als Basis z. B. für Blumenhochbeete oder Sitz- und Abstellgelegenheiten zu verwenden.

Noch mehr Freiheit der individuellen Gestaltung geben Ihnen schließlich Spiral-Gabionenkörbe. Die Sets bestehen aus einzelnen Gabionenmatten in einer Vielzahl wählbarer Größen und Maschenweiten, die Sie durch mitgelieferte Gabionen-Spiralen miteinander verbinden.

Wichtiges Gabionen-Zubehör

Da die flexiblen Gestaltungsoptionen Gabionenzäune so beliebt machen, stellen wir ein stetig erweitertes Angebot an Steinkorb-Zubehör bereit. Allen voran sind das Gabionen-Pfosten, die entweder einbetoniert oder auf einen festen Untergrund geschraubt werden, um dem Mauersteinkorb von innen die notwendige Standstabilität zu geben. Gerne genommen werden zudem Gabionen-Abdeckungen, die einen sauberen Abschluss bilden und zudem verhindern, dass Vögel den Schotter entwenden. Ebenso können Sie Kürzungs- und Kurven-Sets erhalten, um die Längen zu variieren und Rundverläufe einzurichten.

Gabionenzaun-Beratung gewünscht?

Wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen zu Gabionen unverbindlich unter 0 25 74 / 88 37 840. zur Verfügung. Außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns per E-Mail und über unser Online-Kontaktformular. Gerne senden wir Ihnen auch unseren aktuellen MRWL-Produktkatalog kostenlos zu, in dem die Gabionenzäune aufgeführt sind.