Gefahrstofflagerung

Lagern Sie Ihre Gefahrstoffe im Betrieb sicher und gesetzeskonform mit den Produkten aus dem mr-shop. Wir liefern Auffangwannen, Gefahrstoffregale, Sicherheitsschränke, Gasflaschen-Container und Gefahrgut-Container für einen sicheren Umgang mit Motorölen, Pflanzenschutzmitteln oder Schmierstoffen.

Kategoriebanner Gefahrstofflagerung

1. Gefahrstofflagerung: Auf die Sicherheit kommt es an!

Ob Motoröle, Pflanzenschutzmittel oder Schmierstoffe – sobald Sie mit Stoffen arbeiten, die entzündbar, wassergefährdend oder giftig sind, gilt es, Obacht walten zu lassen. Für den Gesundheitsschutz Ihrer Mitarbeiter sowie dem Schutz der Umwelt gelten eine Reihe an gesetzlichen Bestimmungen, denen bei der Gefahrstofflagerung Folge zu leisten ist. Maßgebend sind vor allem die Vorgaben der „Technische Regeln für Gefahrsstoffe“ (TRGS), die komplexe Schutzmaßnahmen hinsichtlich der Gefahrstofflagerung festschreiben.

2. Gefahrstofflagerung: Für jeden Fall eine geeignete Lösung

Unter der Kategorie Gefahrstofflagerung finden Sie in unserem mr-shop zahlreiche Lösungen, mit denen Sie Ihre kritischen Produkte umweltgerecht und gesetzeskonform lagern können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen abschließbare Schränke an, die neben der Verwahrung von z. B. Pflanzenschutzmitteln auch für ein sicheres Verschließen gefährlicher Geräte wie beispielsweise Motorsägen geeignet sind. In einer der folgenden Unterkategorien werden Sie  bestimmt Ihr Wunschprodukt für die Lagerung von Gefahrstoffen finden:

 Auffangwannen
 Gefahrstoffregale
 Altöllagerung
 Sicherheitsschränke
 Gasflaschen-Container
 Gefahrgut-Container

3. Auffangwannen minimieren die Boden- und Wassergefährdung

Für die Gefahrstofflagerung werden häufig Auffangwannen benötigt, die unterhalb der Lagerstätte platziert werden. Im Falle eines Lecks bei einwandigen Behältern verhindern sie, dass austretende Flüssigkeiten auf den Boden oder in das Erdreich gelangen. Je nach gelagertem Medium erhalten Sie bei uns Auffangwannen aus Polyethylen, Stahl oder Edelstahl. Die Größe der Wanne bestimmen Sie individuell nach dem Lagervolumen. Nach den Vorschriften des Wasserhaushaltsgesetzes gilt: der Inhalt des größten Behälters muss von der Wanne komplett aufgefangen werden können. Darüber hinaus soll sie außerdem 10 % des Volumens aller Lagerbehältnisse zurückhalten. Sofern die Gefahrstofflagerung innerhalb eines Wasserschutzgebietes erfolgt, sind die Regeln noch strenger. Hier muss die Auffangwanne so dimensioniert sein, dass sie den gesamten Inhalt aller Behälter auffangen kann.

Jetzt Auffangwannen vergleichen!

4. Gefahrstofflagerung mit kompletten Gefahrstoffregalen

Mit unseren Gefahrstoffregalen machen Sie sich die Gefahrstofflagerung besonders einfach, da diese in den meisten Fällen bereits über eine passende Auffangwanne verfügen und nicht separat angeschafft werden muss. Ob Fässer, IBC-Container oder Kleingebinde – die Regale sorgen nicht nur für eine sichere, sondern gleichzeitig auch platzsparende Lagerung Ihrer Behälter. Neben den kompletten Regalsystemen finden Sie auch eine Reihe an Ergänzungselementen wie z.B. praktische Rollenauflagen für ein leichteres Drehen von Fässern oder einfache Fassregale, die sich mehrfach stapeln lassen.

Sofort Gefahrstoffregale sichern!

5. Auch Altöl muss als Gefahrstoff aufbewahrt werden

Gesetzliche Vorschriften gibt es auch im Umgang mit Altöl. Hilfsmittel wie der Altölsammelwagen oder das Altölauffanggerät sind bewährte Begleiter, die einen sauberen Prozess mit den Gefahrstoffen garantieren. Beim Ablassen von Öl aus Baumaschinen oder Traktoren können Sie mobile Auffangwanne nutzen, sodass schon an diesem Punkt dafür gesorgt ist, dass kein Öl in der Umgebung verteilt wird. Gleiches gilt für spezielle Trichter, die Ihnen ein tropfenfreies Befüllen oder Umfüllen gewährleisten.

Jetzt Produkte für Altöllagerung entdecken!

6. Die Gefahrstofflagerung von Gasen und Leuchtmitteln

Technische Gase, alte Batterien, Leuchtstoffröhren – diese Gegenstände müssen im Rahmen der Gefahrstofflagerung ebenfalls sehr sorgsam behandelt werden. Im mr-shop finden Sie auch hierfür eine breite Auswahl an Produkten: Von Gasflaschencontainern über spezielle Lithium-Ionen-Lagerbehälter und Leuchtstoffröhrenboxen bis hin zu großen Schadstoffcontainern für die internationale Beförderung und Bergungsgroßverpackungen für feste, flüssige und pastöse Stoffe. Für jede Anforderung, ob stationär oder mobil, gibt es bei uns eine fachgerechte und garantiert hochwertige Lösung.

Jetzt Glasflaschen-Container und Gefahrgut-Container entdecken!

7. Lesetipp zur Lagerung von Gefahrstoffen

In unserem Blog veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge zu Produkten und Produktgruppen, darunter Einzelvorstellungen, Vergleiche sowie generelles Fachwissen. Dazu zählt auch ein Artikel, der den Unterschied zwischen Auffangwannen aus Stahl und Kunststoffen mit Beispielen herausstellt.

Jetzt den Blogartikel Auffangwannen aus Stahl und Kunststoffe lesen

8. Haben Sie Fragen zur Gefahrstofflagerung? Wir beraten Sie gerne!

Kostenlos und unverbindlich stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 25 74 / 88 37 840 zur Verfügung. Außerhalb unserer Geschäftszeiten erreichen Sie uns über unser Kontaktformular. Gerne senden wir Ihnen auch unseren aktuellen MRWL-Katalog kostenlos zu, in dem ebenfalls alle wichtigen Produkte zur Lagerung von Gefahrstoffen aufgeführt sind.

Käuferschutz

4,91

Sehr gut