2% Skonto auf Vorkasse
Händleranfragen erwünscht
Auch für Nicht-Mitglieder
Großes Produktportfolio
Trustmark

Fasskipper für Stapler FD/L-K

2.379,00 € *
Bruttopreis: 2.831,01 € Umsatzsteuer: 452,01 € *
2.798,82 € * (15% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl.Versandkosten

Lieferzeit ca. 15 Werktage

Farbe:

  • 4457-02-0000-1
  • 84.00 €
  • 99.96 €
Fasstransport im Betrieb erleichtern Mit dem Fasskipper FD/L-K des Herstellers BAUER Südlohn... mehr
"Fasskipper für Stapler FD/L-K"

Fasstransport im Betrieb erleichtern

Mit dem Fasskipper FD/L-K des Herstellers BAUER Südlohn können Sie problemlos Fässer transportieren und entleeren. Transportiert werden können Fässer mit einem Volumen zwischen 110 und 220 Litern. Die Tragfähigkeit des Stapler-Anbaugerätes liegt bei sehr guten 360 Kilogramm.

Der Fasskipper FD/L-K überzeugt durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, wenn es um die Fasstypen geht. Es können Stahl-Spundfässer, Stahl-Deckelfässer, Rollreifenfässer, Kunststoff-L-Ringfässer, Kunststoff-Doppel-L-Ringfässer, Kunststoff-Deckelfässer transportiert und geleert werden.

Drehung per Endloskette

Die Drehvorrichtung ist am vorderen Ende des Fasskippers angeschraubt und wird über eine Endloskette bedient. Zur Aufnahme des Anbaugerätes dienen zwei Einfahrtaschen, die sich an der unteren Seite befinden. Damit der Kipper nicht von den Zinken rutschen kann, ist das Gerät mit einer stabilen Kette ausgestattet. Diese wird am Hubgerüst Ihres Staplers fixiert.

Nachdem das Fass im Kipper mithilfe eines Exzenterverschlusses festgestellt wurde, ist eine Drehung um 270 Grad möglich. Der FD/L-K ist 1.940 mm lang, 1.140 mm breit und 890 mm hoch. Die Versandhöhe liegt ebenfalls bei 890 mm. Wichtig: Der Fasskipper kann nicht gestapelt werden.

Feuerverzinkung ist besonders langlebig

Je nach Bedarf kann das Anbaugerät in einer Wunsch-Lackierung geliefert werden: Es stehen Gelborange (RAL 2000), Mausgrau (RAL 7005), Lichtblau (RAL 5012), Resedagrün (RAL 6011) und Feuerrot (RAL 3000) zur Auswahl. Außerdem ist eine feuerverzinkte Variante verfügbar, die sich durch besondere Langlebigkeit auszeichnet.

Das Gewicht des feuerverzinkten Kippers liegt bei 155 Kilogramm, während es in der lackierten Ausführung nur als 141 Kilogramm wiegt. Der Innenabstand der Einfahrtaschen beträgt 530 mm. Die Einfahrtaschen sind 75 mm hoch und 170 mm breit.

Machen Sie sich den Fasstransport leicht mit dem Fasskipper FD/L-K.

Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Bildern um Musterabbildungen handelt, welche Sonderausstattungen enthalten können.

Stapelbar: Nein
Gewicht (kg): 141, 155
Gebinde: 110 Liter Fässer, 120 Liter Fässer, 150 Liter Fässer, 200 Liter Fässer, 220 Liter Fässer
Artikel: Hauptartikel
Farbe: Feuerrot, Feuerverzinkt, Gelborange, Lichtblau, Mausgrau, Resedagrün
Breite (mm): 1140
Länge (mm): 1940
Versand-Höhe (mm): 890
Höhe (mm): 890
Tragfähigkeit: 360 kg
Geeignet für Fassarten: Kunststoff-Deckelfässer, Kunststoff-Doppel-L-Ringfässer, Kunststoff-L-Ringfässer, Rollreifenfässer, Stahl-Deckelfässer, Stahl-Spundfässer
Aufnahme-Art: Einfahrtaschen
Aufnahme-Innenabstand: 530 mm
Aufnahme-Innenhöhe: 75 mm
Aufnahme-Innenbreite: 170 mm
Kippvorgang: Endloskette
Länge: 1.940 mm Breite: 1.140 mm Höhe: 890 mm Gewicht: 141 kg (lackiert) // 155 kg... mehr
  • Länge: 1.940 mm
  • Breite: 1.140 mm
  • Höhe: 890 mm
  • Gewicht: 141 kg (lackiert) // 155 kg (feuerverzinkt)
  • Tragfähigkeit: 360 kg
  • Volumen Fässer: 110 bis 220 Liter
Farbe: Gelborange RAL 2000 Feuerrot RAL 3000 Lichtblau RAL 5012 Resedagrün RAL 6011... mehr

Farbe:

  • Gelborange RAL 2000
  • Feuerrot RAL 3000
  • Lichtblau RAL 5012
  • Resedagrün RAL 6011
  • Mausgrau RAL 7005
  • Feuerverzinkt
Fasshalterung inkl. Exzenterverschluss für unterschiedliche Fässer Spundfässer und... mehr
  • Fasshalterung inkl. Exzenterverschluss für unterschiedliche Fässer
    • Spundfässer und Deckelfässer aus Stahl
    • Rollreifenfässer
    • L-Ringfässer, Doppel-L-Ringfässer und Deckelfässer aus Kunststoff
  • Abrutschsicherung
  • selbsthemmendes Getriebe
  • Kippvorgang mithilfe einer Kette
Zuletzt angesehen